Übersetzerin für Russisch und Deutsch Lilia Vinnikova

Aus Liebe zum Geschriebenen Wort

Meine Liebe zum geschriebenen Wort habe ich meiner Mutter zu verdanken, die mir viel vorlas und mir das Lesen als einen unabdingbaren Teil des Lebens vermittelte. Später, in der Schule, kam mit Deutsch meine erste Fremdsprache hinzu, und nach und nach entwickelte ich einen Sinn für die Faszination der Sprachen und der Übersetzungskunst, die aus dem völlig Unverständlichen etwas Vertrautes macht. Heute helfe ich Menschen seit vielen Jahren, andere Menschen zu verstehen, und übertrage als freiberufliche Übersetzerin Texte in den Sprachrichtungen Deutsch–Russisch und Russisch–Deutsch.

Mein linguistisch und übersetzungswissenschaftlich ausgerichtetes Studium (mit dem Abschluss Magistra Artium) absolvierte ich an der Universität zu Köln, wo ich Slawische, Romanische und Südslawische Philologie studierte.

Aus meinem Heimatland Russland hatte ich bereits einen pädagogischen Abschluss im Fach Deutsch als Fremdsprache mitgebracht.

Im Rahmen meiner langjährigen Übersetzungstätigkeit spezialisierte ich mich auf die Fachgebiete Recht, Medizin, Technik, Wirtschaft und Marketing/Werbung und besuche regelmäßig interessante Weiterbildungsveranstaltungen von BDÜ, ATICOM u. a., um meine Qualifikation auf dem aktuellen Stand zu halten und meinen Kunden die höchste Übersetzungsqualität anbieten zu können.

Ich bin als Übersetzerin für die russische Sprache vom Oberlandesgericht Hamm ermächtigt. Meine Ermächtigung verleiht mir das Recht, die Vollständigkeit und Richtigkeit meiner Übersetzungen zu bestätigen, d. h. beglaubigte Übersetzungen anzufertigen, die von allen Behörden bundesweit als offizielle Dokumente anerkannt werden.

Seit April 2015 bin ich Mitglied im Bundesverband für Dolmetscher und Übersetzer e. V.

Zusätzlich sammelte ich als Projektmanagerin/Übersetzungsmanagerin bei einer der größten Übersetzungsagenturen Deutschlands weitreichende Erfahrungen: Hierzu gehören die Koordination komplexer mehrsprachiger Übersetzungsprojekte, das Terminologiemanagement, die Qualitätssicherung u. v. m.

Meine Fortbildungen

• Repetitorium „Zivil- und Strafprozessrecht für Übersetzer“ (ATICOM)

• externe Hochschulprüfung „Deutsche Rechtssprache – Gerichts- und Behördenterminologie“ an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

• Vortrag über die Qualitätsmanagementnorm EN 15038 „Übersetzungsdienstleistungen“ (Übersetzerstammtisch Münster)

• Vortrag über die Technische Redaktion (Übersetzerstammtisch Münster)

• Trados-Zertifizierungen

• Seminar „Bank- und Finanzwesen Russland – Deutschland“ (BDÜ)

• Seminar „Urkundenübersetzung“ (Russischschule)

• Across-Webinare

• diverse Webinare der Ukrainian Translation Industry Conference (UTIC)

• Terminologiepflege-Webinare

• Webinar „Übersetzungsgerechtes Schreiben“

• Seminar „Übersetzung russischer Bildungsnachweise“ (Russischschule)

• Seminar „Korrektorat, Lektorat, journalistische Überarbeitung“ (Russischschule)

KONTAKT

Per E-Mail: info@lilia-vinnikova.de

Per Telefon: +49 251 14917168

Copyright © 2010-2020 Lilia Vinnikova

de_DEDE
ru_RURU de_DEDE